Energetische Arbeit mit der WIRBELSÄULE

​​​​​​​Energetische Arbeit mit der Wirbelsäule
Wirbelsäulen-Begradigung - frei von Schmerzen
​​​​​​​In unserer Wirbelsäule verlaufen die Lebensenergie und die Vitalenergie, die alle Zellen mit Energie versorgen. Bei Beckenschiefstand, Skoliose oder Verkrümmungen ist dieser wichtige Lebensfluss unterbrochen. In Folge werden die Zellen nicht mehr richtig versorgt und es können über die Jahre Schmerzen in der Wirbelsäule entstehen, aber auch Bandscheibenvorfall, harte Muskulatur oder Verkrümmungen sind eine Folge dieser Disharmonie in der Wirbelsäule. Migräne, Kopfschmerzen und die Entstehung zahlreicher Krankheiten werden begünstigt, wenn die Wirbelsäule nicht in ihrer Kraft ist. 

Die ingesamt 33 Wirbel werden von oben nach unten energetisch behandelt. Eine Behandlung dauert ca. 1 - 1 ½ Std.
Schon nach drei Behandlungen ist zu beobachten was sich verändert, wie der Mensch anders wirkt und anders da steht.
Diese Therapieform ist ohne weiteres auch als Fernbehandlung umsetzbar.